Nudeln:eine Liebeserklärung

pastaWenn es eine Beilage gibt, von der ich behaupten würde, dass sie etwas ganz Besonders fürs Auge sind, dann eindeutig Nudeln. Kartoffeln machen als Gratin eine nette Figur, sind unendlich vielfältig und wandelbar, aber neben der breiten Palette an Nudelvariationen mit all ihren Farben und Formen, müssen sich die Knollen ich in Punkto Optik dann doch geschlagen geben. Reis, Gries, Bulgur und Co können von vornherein einpacken. Eine besonders ästhetische Liebeserklärung an die Nudel liefert uns Claudio Del Principe mit „A mano: Verführerische Pasta. Von Hand gemacht. Sinnlich und schön“ (at Verlag). Weiterlesen

She cried more more more…

anniks… Kuchen und Torte und Gebäck. Nachdem sie einen Blick in „Anniks göttlichste Kuchen: klassisch – außergewöhnlich – lecker“ von Annik Wecker (DK Verlag) geworfen hatte. Ich gebe zu, hier werde ich schwach. Das sieht aber auch einfach alles zu verführerisch aus. Locker, lecker, luftig leicht und himmlisch schön. „Muffins & kleines Gebäck“, „Aus aller Welt“, „Klassiker“, „Außergewöhnliches“ und „Torten“ entführen uns in eine zauberhafte Zuckerwelt. Weiterlesen

Fast zu schön zum Essen …

grünAnsprechende Fotos sind für mich bei Kochbüchern extrem wichtig. Ich will mir beim Blättern Hunger holen und Lust kriegen, das, was ich da sehe, zuzubereiten. Das funktioniert bei „Miss Grünkerns Küche. 50 Rezepetlieblinge, die keinen Aufwand machen“ von Ronja Pfuhl (Christian Verlag) ganz hervorragend, muss ich sagen. Da könnte man sich die Bilder sogar glatt an die Wand hängen, so ästhetisch und perfekt sind die.  Dass die nicht nur toll aussehen, sondern auch extrem gut schmecken, daran habe ich keinerlei Zweifel. Weiterlesen

Mit viel Fingerspitzengefühl & Schokolade

pralineWenn man etwas Edles verschenken möchte, dann landet man oft bei Wein oder Pralinen. Zumindest ersteren kann ich leider nicht selbst herstellen – für die Pralinen erhoffe ich mir mit „Edle Pralinen handgemacht: 1001 Aromen von Schokolade & Co.“ die perfekte Anleitung, um meinen schokoladigen Geschenken eine persönlicher Note zu verleihen und eventuell auch den ein oder anderen Euro zu sparen. Richtig gute Pralinen kosten nämlich nicht gerade wenig … Weiterlesen

Pack die Badehose ein …

alohadenn wir fahren nach Hawaii. Dort, wo es Hoola-Girls, bunte Blumenketten, Surferboys und Kokosnüsse gibt. „Aloha – Das Hawaii-Kochbuch“ heißt der Titel des farbenfrohen Fernweh-Garanten aus dem Hause EMF. Poke, Huli-Huli-Hähnchen & Acai-Bowl: über 90 authentische Rezepte aus der Tiki-Küche für zu Hause – mit Reisereportagen und stimmungsvollen Impressionen versprechen uns Viola Lex und Nico Stanitzok. Klingt doch sehr verlockend. Weiterlesen