Schön und schmackhaft

krautWenn etwas jeden Salat noch ein bisschen geiler macht, dann sind das bei mir eindeutig Kräuter. Egal ob frischer Schnittlauch Petersilie, Liebstöckel oder Basilikum – neben Kernen ist das für mich das absolute Tüpfelchen auf dem „i“. Wie gemacht für mich Kräuerfan daher „I love Kräuter & Blüten“ von Oliver Brachat (Hölker Verlag). Blüten kenne ich zwar aus dem ein oder anderen gehobenen Restaurant, selbst verwendet habe ich sie aber daheim bislang nicht, muss ich zugeben. Eventuell ändert sich das ja aber bald – das Cover macht auf alle Fälle schon mal einen guten Eindruck. Weiterlesen

Spargelrezepte als Geschenk

spargelJetzt, wenn der Spargel wieder Saison hat, werden auch die entsprechenden Rezepte wieder hervorgekramt. Für alle, die zu Ostern noch ein nettes kleines Geschenk zum Mitbringen (oder gegebenenfalls Verschicken) suchen, bietet der Hölker Verlag mit seinem Spargel-Bundle „Kleine Auszeit: Spargel“ genau das Passende. Das Buch mit Notizheft und Bleistift liefert neben einem sehr hübschen Dekor nämlich auch eine kleine aber feine Auswahl an Rezepten.
Weiterlesen

Bist du ein Chiller? Dann grille ;)

grillen.jpg„Wann ist ein Mann ein Mann?“ fragte Grönemeyer einst und eine Antwort, die aktuell ganz sicher passt, ist: Wenn er grillt. Ob Yuppie, Boho, Gentleman oder Hipster – egal ob ein Bär von Mann oder metrosexuell, ein Mann ein Grill. Und so überschwemmten Bücher für echte Kerle und ihre Grills den Markt, dass einem fast schwummrig wurde und man sich fragte: dürfen Frauen eigentlich auch? Die Antwort liefern Sarah Schocke & Alexander Dölle mit „Grillen für Foodies & Friends“ (südwest Verlag), das deutlich weniger testosterongesteuert ist als diverse andere Werke…. Weiterlesen

Saures sorgt für das gewisse Etwas

lemon.jpgDass „sauer“ nicht gleich „sauer“ bedeutet, ist schon klar. Dass es aber oftmals einfach einen Hauch Säure braucht, um andere Aromen hervorzuheben, gerät leider durchaus in Vergessenheit. Ob bei Drinks, Fisch oder Nachtisch – einbisschen Zeste schadet nie. Wofür man die Früchtchen sonst noch so einsetzen kann, erfahren wir mit „Lemon & Limes. Die besten Rezepte mit Zitrone und Limette“ von Ursula Ferrigno, erschienen bei ars vivendi. Alleine der Einband lässt einen von Capri, Sommer und Sonne träumen. Weiterlesen

Das auch auf den Grill? Alles? Okay.

fireDass man bei Weitem nicht nur Fleisch grillen kann, zeigt eindrucksvoll „Fire Smoke. Wir grillen alles“ von Rich Harris, erschienen im Edel Verlag. Der Foodsytylist, der in England als Fernsehkoch arbeitet, lädt zum großen Barbecue ein. Nach dem Klären der üblichen Fragen: „Welcher Grill?“, „Indirektes oder direktes Feuer?“, „Kohle oder Gas?“ wenden wir uns sehr schnell den „Dauerbrennern“ zu wie „Beef-Short-Ribs mit Rauchbier und Wurzelgemüsesalat“, „Rinderhüfte mit dunkel gerösteten Zwiebeln“, „Würzige Lammkeule“, „Kotelett aus der Glut mit Rosmarinbutter und eingelegtem Fenchel“ … Weiterlesen