Käsekuchen für alle! (außer für Mama)

käse.jpgWas für Kuchen es zum Geburtstag gibt? Keine Ahnung, aber auf alle Fälle wird mindestens einer davon ein Käsekuchen sein. Immer. Wenn es einen Kuchen gibt, bei dem sich nahezu alle einig sind (abgesehen von meiner Mama), dann ist das Käsekuchen. Okay, da gibt es dann natürlich die Grundsatzdiskussionen, ob mit Boden oder ohne, eher fester in der Konsistenz oder weicher und mit Rosinen oder nicht, aber im Grunde genommen sind sich doch alle einig: Käsekuchen geht immer. In sofern steht es auch gar nicht zur Debatte, ob „Käsekuchen & Cheesecakes“ von Christin Geweke aus dem Bassermann Verlag in meinem Regal landen muss. Ein Buch über Käsekuchen? Geht natürlich auch immer 🙂 Weiterlesen

Es war einmal in einem Backbuch…

märchenSo oder so ähnlich muss das ja einfach klingen, wenn ich hier und heute „Das Märchen-Backbuch. Rezepte & Geschichten“ aus dem Hölker Verlag von Christin Geweke vorstelle. Fünf märchenhafte Kapitel mit den klangvollen Namen: „Schneeweißchen & Rosenrot. Klassisch schön“, „Hänsel und Gretel. Knuspriges aus dem Ofen“, „Frau Holle. Puderzucker und Schokolade“, „Sterntaler. Himmlisches Gebäck“ und „Die Prinzessin auf der Erbse. Fein und zart“ kommen in dunkelblauem Einband mit Gold und Glitzer daher. Klingt nach einem hervorragenden Backwerk, das mir kurz vor Weihnachten die dunkler werdenden Abende versüßen kann. Weiterlesen