Sonnenschein haltbar gemacht

sonneDas zumindest denke ich beim ersten Blick auf „Sonne im Glas. Eingemachtes & Eingelegtes“ von Karin Iden und Oliver Brachat (Hölker Verlag), das uns neben „Basiswissen Einmachen & Einlagen“ die Kapitel „Konfitüren, Marmeladen & Gelees“, „Chutneys & Relishes“, „Eingelegtes Gemüse & Obst“, „Würzige Essige, Öle & Pestos“ sowie „Liköre, Aufgesetzte & Co“ und „Sirup & Getränke“ bietet. Das Basiswissen ist wirklich sehr ausführlich und bietet – alleine dafür gibt es von mir einen Stern extra – endlich mal grobe Angaben für allgemeine Haltbarkeiten. Dass es natürlich sinnvoll ist, sich auf seine Sinne zu verlassen, versteht sich, aber so weiß ich wenigstens, was ich angeben kann, wenn ich es verschenke.  Weiterlesen

Advertisements

Crazy Kreuzungen für Genuss-Hipster

cronut2Bagel, Donut und Muffin waren gestern und sind heute ja schon wieder so „altbacken“, dass sogar die meisten Großeltern etwas mit den Begriffen anfangen können. Heißt dann zwar ab und an mal „doffnudd“, „bägggel“ und „mafffn“, was aber vielleicht auch mit dem dialektalen Umfeld zu tun haben könnte. Fakt ist: Die Welt braucht wieder was Neues, dem die hippen der Hippsten hinterherrennen können und das beim „Dorfvolk“ erstmal nur für große Fragezeichen sorgt. Et voila, hier kommen Cronut, Crogel und Bruffin. Was klingt wie ein schlechter Scherz und klassischer Verhörer, ist der neuste Schrei in der Backwelt. Zwitter-Snacks, also solche, bei denen man einfach mal zwei Klassiker gekreut hat, um das ultimative Geschmackserlebnis zu kredenzen. Beim Cronut sind das Croissant und Donut, also Blätterteig in Donutform. Beim Crogel sind Croissant und Bagel zusammengekommen, was durch das vorgaren des Gebäcks in Wasser zu einem außen knusprigen und innen weichen Kringel führt. Und beim Bruffin ergeben Muffin und Brioche (also das interkulturelle Couple USA-France) einen in der Muffinform gebackenen fettigen Hefeteig, in welchen Zutaten eingerollte werden. Und wer keine Zeit hat, mal eben nach Amerika zu springen und sich ein paar Stündchen bei den angesagtesten Läden für diese Neukreationen anzustellen, der bereitet sie kurzum anhand von „Cronuts, Donuts & Co. Über 50 trendige Backideen“ von Karin Iden aus dem südwest-Verlag selbt daheim zu. Weiterlesen