Veggie von A -Z

veggie.jpgWie bei zahlreichen Kochbüchern, die in den letzten Jahren den Markt fluteten, liegt auch „Vegetarisch mit Liebe. 120 Rezepte von Apfel bis Zucchini“ (Südwest Verlag) ein Blog zu Grunde. Mit ihrem Koch-Blog „Love & Lemon“ begann für die Autorin Jeanine Donofrio die intensive Auseinandersetzung mit Rezepten und Zutaten, wobei sie erkannte, dass die wichtigste Eigenschaft eigentlich die Flexibilität ist: Sich nicht starr an Rezepte halten, mal variieren, mit dem Vorhandenen arbeiten und schnell etwas Leckeres zubereiten. Und weil man manchmal nicht das Gemüse bekommt, was man für ein Rezept bräuchte, einen dafür aber etwas anderes im Gemüseladen stark anspricht, ist das Buch nicht nach Mahlzeiten, sondern nach Gemüse und Obst sortiert. Anders, aber gut. Weiterlesen

Advertisements

Den Sommer im Herzen

sommerEs regnet, es stürmt, die Blumen auf meinem Balkon ertrinken, mein Kater schmollt, weil er nicht raus darf und ich wünsche mir nur eines: Sonne. Da das aber nicht auf Knopfdruck funktioniert, beame ich mich mit „Mediterrane Sommerküche für heiße Tage und beste Freunde.“ von Corinna Jausseran aus dem Bassermann Verlag zumindest gedanklich in die warme Jahreszeit. Schon der Einband macht Lust auf Meer und mehr – sind doch Melonen so ein eindeutiges Indiz dafür, dass es Zeit ist, die FlipFlops und Trägerkleidchen aus der Versenkung zu holen. Das Buch gliedert sich in die sieben Kapitel „Kleine Köstlichkeiten zum Aperitif“, „Erfrischende Vorspeisen, Salate und Suppen“, „Herzhaft Gebackenes“, „Fisch und Meeresfrüchte haben Saison“, „Fleischgerchte für warme Tage“, „Sommerliche Beilagen“ und „Desserts“. Weiterlesen