Butter hier, Sahne da – wie wunderbar ?!

lichterWas mich bei Lichter und Lafer (ich gehe davon aus, dass die meisten diese beiden Spitzenköche kennen) immer aufs Neue schockiert, ist der Einsatz von Fett in der Küche. Da wird die ohnehin schon reichhaltige Sauce oder Creme nochmal  mit zusätzlich Olivenöl und einem ordentlichen Schlag Butter verfeinert und ein Dessert, das quasi aus Sahne und Zucker besteht, wird nochmal mit extra Sahne, Likör, und Dessertsauce getoppt. Trotzdem mag ich den Lichter extrem gerne und nehme mir seit Jahren vor, endlich mal zu seinem Liveprogramm zu gehen. Bis ich das endlich mal schaffe, gibt es vorab „Alles in Butter. Rezepte zum Glücklichsein“ aus dem Bassermann Verlag. Weiterlesen

Advertisements

Lecker und stressfrei ins Wochenende

freitagEndlich Freitag, denkt sich wohl der Großteil der arbeitenden Bevölkerung, wenn das Wochenende unmittelbar vor der Tür steht. So auch Liselotte Forslin, die mit „Endlich Freitag!: Schnell & einfach: Die besten Rezepte für den perfekten Start ins Wochenende.“ aus dem Edel-Verlag die passende Anleitung für einen garantiert relaxten Wochenausklang bietet. Verspricht Sie zumindest… denn wer hat am Freitagabend schon groß Lust, lange in der Küche zu stehen? Ebend! Ob Salat, Sandwich, Baguette, Eintöpfe, Pastagerichte, Tacos oder auch Suppen – bei der Liselotte ist freitags alles drin. Da gibt es von der „Freitagsabendbrotzeit“ (belegte Stullen) über „Freitagspizza“ oder „Burger nach meinem Geschmack“ quasi alles, was man in weniger als 30 Minuten zubereiten kann. Mir persönlich fehlt da irgendwie der rote Faden. Weiterlesen