Frisch und grün, teils mit Hicks

drinkAls absoluter Gin-Fan sind mir Cocktails und Longdrinks mit grünem Beiwerk natürlich nicht fremd und so freue ich mich besonders auf „Frische Kräuter Drinks mit und ohne Alkohol“ von Hildegard Möller, erschienen bei Thorbecke. Ist zwar ein bisschen mehr ein Sommerthema, weil man im Winter ja eher bei Glühwein ist, aber vielleicht gibt es ja auch ein entsprechendes Warmgetränk mit Kräuterlein? Und wenn nicht, macht das Buch sicher schon jetzt Lust auf den kommenden Sommer. Weiterlesen

Schema F für jedes Frühstück

porridgeTheoretisch kann ich problemlos jeden Morgen das Gleiche frühstücken: Milchkaffee und Müsli mit Joghurt mit Obst. Dabei variiert mal die Obstsorte, mal der Joghurtgeschmack oder auch das Topping. Trotzdem ist ein bisschen Inspiration nie verkehrt und die erhoffe ich mir von „Porridge. Gesund und fit in den Tag. 70 Rezepte für gesundes Frühstück aus Hafer, Quinoa und Co“ von Fern Green (DK Verlag). Das Cover verspricht schonmal ein buntes und genau  meinem Geschmack entsprechendes Erlebnis. Weiterlesen

Schokoschock dank Klitschkuchen

schoki.jpgWas genau diese Bezeichnung (klingt ja irgendwie etwas nach „glitschig“) meint, klärt „Schokosünden“ von Frida Skattberg (LV.Buch) allerdings nicht. Im Netz findet man dazu nur Rezepte für zuckerfreien Kuchen, worum es sich hier allerdings eindeutig nicht handelt. Stattdessen verbirgt sich, so zeigen es die Basisrezepte, dahinter Schokoladenkuchen ohne Backpulver oder sonstige Backtriebmittel, die dementsprechend etwas klebrig sind und auf keinen Fall trocken gebacken werden sollen. Vielmehr wird geraten, den Kuchen noch in den Kühlschrank zu packen, um eine „Fudge-Konsistenz“ zu erhalten. Ob das so jedermanns Geschmack ist, weiß ich ja nicht. Weiterlesen

Fix und einfach Süßes mit Bravour

tasty.jpgWenn eine Erfolgsserie nicht abreißt, dann macht es durchaus Sinn, fleißig Nachschub zu liefern. Das dachten sich wohl auch die Macher von „Tasty“, und schoben zusätzlich zu „Ultimativ Tasty“, das ich ja erst kürzlich besprochen habe, noch „Tasty Sweets: Das Original – Köstliche Kuchen, Tartes & Desserts – Mit Rezepten von „einfach Tasty“ (südwest Verlag) hinterher. Bei der großen Fangemeinde auf facebook sollte sich das Buch auf alle Fälle nahezu von selbst verkaufen. Schauen wir mal, ob es auch mich überzeugen kann. Weiterlesen

Kuchen? Ja, aber nur Lieblingskuchen

wdr.jpgund zwar die von Marcel Seeger, der regelmäßig im WDR Fernsehstudio in die süße Welt der Genüsse entführt. „Meine Lieblingskuchen. Ausgefallene Tortenrezepte und Kuchenideen von Meisterkonditor Marcel Seeger zum Selberbacken“ heißt es daher bei LV.Buch. Wer im Fernsehen zeigen darf, was er so kann, der hat es auf jeden Fall drauf. Ob ich da dann mithalten kann oder mir die Latte dann doch zu hoch liegt, das weiß ich nicht. Da es eben seine liebsten Kuchen sind, müssen das ja nicht die sein, die er im Fernsehen zeigt, kann also doch etwas anspruchsvoller werden, befürchte ich… Weiterlesen